Heroes At Work Foren-Übersicht Heroes At Work
Herzlich Willkommen bei den Heroes At Work
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index  SpieleSpiele  KalenderKalender 
Foto AlbumFoto Album  KarteKarte 


Die Suche hat 4 Ergebnisse ergeben.
Heroes At Work Foren-Übersicht
Autor Nachricht
  Thema: Tor der Pein
Dalin Anis Kherak

Antworten: 17
Aufrufe: 2723

BeitragForum: Heroes At Work   Verfasst am: 01.03.2007 01:56   Titel: (Kein Titel)
Also, ich könnte mitkommen mit:





Aryon Ciles (Derwisch)



Ayjires Jeyriun (Assassin)



Dalin Anis Kherak (Kriegerin)



Deryll Traiun Iven (Waldläufer)



Jeroen Antale (Paragon)



Karou Aiwan (Elementarmagier)



Rui Tykaan (Nekromant)



Zenthil Arah (Mönch)
  Thema: Allgemeines zum Assassinen und FAQ
Dalin Anis Kherak

Antworten: 3
Aufrufe: 870

BeitragForum: Assassine   Verfasst am: 29.11.2006 23:49   Titel: (Kein Titel)
3. Ein Assassine hat weniger Rüstung und macht weniger Damage als ein Krieger, warum sollte ich mich dafür entscheiden einen zu spielen?

Welche Klasse man wählt, ist natürlich jedem selbst überlassen und ich würde nie behaupten, einer der beiden Klassen wäre besser als die Andere. Man sollte aber generell derartige Vergleiche nicht für die Wahl zwischen Charakteren nutzen. Man kann diese Zwei nicht so einfach vergleichen, die Gemeinsamkeit ist, dass sie beiden Nahkämpfer sind und das ist auch schon das einzige Gemeinsame. Es würde ja auch nie einer Mesmer und Ele knallhart vergleichen, im Gegenteil: man wägt Vor- und Nachteile beider Klassen und der Attribute ab, wenn man sich zwischen so verschiedenen Klassen einer Art (Zauberer, Fernkämpfer, Nahkämpfer) entscheiden will. So muss man das auch mit Krieger und Assassine tun, der Vorteil des Kriegers ist ganz klar die Anfängerfreundlichkeit, um durchs Spiel zu kommen muss man nicht unbedingt alle Feinheiten des Kriegers erkennen, aber dennoch wird jeder der länger den Krieger spielt, die Schwierigkeiten und Herausforderungen der auf den ersten Blick einfach erscheinenden Klasse kennenlernen. Im Gegenzug dazu ist der Assassine, dadurch das er als Nahkämpfer nicht nonstop vorne verbleiben sollte für den Anfänger schwieriger und man gerät schnell zu der Annahme, es wäre eine schlechte Klasse, da ein Assasine nix aushält.

Was den Damage-Output angeht, muss jeder zugeben, der einen schnell sterbenden Assassine erlebt hat, dass man, wenn man tot ist auch keinen Damage machen kann. In dem Fall hat ein Assassine auch keinen hohen Damage-Output, aber wenn er sich aus der Zielscheibe der Gegner hält, kann man wirklich nur staunen. Durch die bestimmte Reihenfolgen der Skills (Leit-, Begleit-, Doppelangriff) kann man schöne und vielseitige Kombinationen austüffteln, die z.B. durch Zuständen verteilen oder Unausweichbarkeit dem Gegner schnell zum Verhängnis werden können (s. Skillungen). Ein Assassine hat einen sehr hohen Damage-Output, der aber auf eine andere Art und Weise geschieht als der des Kriegers, allein schon durch die anderen Waffen und Attribute und daher kann man nur sagen, beide machen viel Damage aber halt verschieden und daher nicht gut miteinander vergleichbar. Wer jetzt prozentual mehr Damage macht, hängt eh von so vielen verschiedenen Faktoren ab und letztenendes auch von der Skillung, und naja, ich hab nicht genug Geduld Stunden auf den Fass-Dummies in der PvP-Gegend rumzuhauen um das rauszufinden (nicht bös gemeint, Roy Wink ).

Abschließend, probiert einen Assassinen einfach mal aus, aber nur wenn ihr die Geduld und Lust habt, euch auf dieses Abenteuer und den ständigen Kampf gegen Vorurteilen (wie es auch gute K/Mös ertragen müssen) einzulassen. Der Assassine hat mir richtig Spass gemacht ab dem Moment, wo ich innerlich immer nur wie ein Mantra wiederholt hab: Haha, ich bin noch nicht tot!! Und wenn man dann mal das Kompliment kriegt, ich mag keine Assas, aber deiner ist ok! Das ist schon ein klasse Gefühl und gibt einem neuen Schwung und Motivation die Klasse weiter zu erforschen und so einige Überraschungen zu erleben.



4. Immerhin sind Assa-Npc-Gegner echt locker zu töten, das ist doch nun echt das einzig Tolle an der Klasse, oder? (Oder: Für die, die immer noch nicht überzeugt sind Cool )

Das fällt mir nur eins zu ein: BUAHAHAHAHAHAHAHAHA!!! Very Happy Hallo kleiner Tyria-Chara, du, der du noch nie Cantha von Jenseits der Stadt um Kaineng rum gesehen hast, ich stell dir mal ein paar Assa-Gegner vor. Ich nehm dich an die Hand, bitte dich einen Moment zu warten und renne zu einer scheinbar von Gegnern freien Stelle hin. Plötzlich sieht du seltsame Gestalten vor dir, die auch plötzlich sehr schnell direkt neben dir stehen, bevor du sie noch richtig in Augenschein nehmen konntest. Ich werde derweil leaven und dir diese 4 "leicht zu tötenden Assa-Gegner" überlassen. Im TS höre ich dann deine Schreie des Entsetzens und der Wut, während du verzweilfelt einen oder zwei Treffer versuchst zu landen, aber sie wegen ihrer scheinbaren Unsichtbarkeit immerzu verfehlst. Doch lange wirst du dich nicht damit aufhalten können, dass du nicht triffst, wenn du überhaupt dazu kommst, das zu denken. In wenigen Sekunden höre ich dein Winseln über die Tatsache, dass das Spiel laggt und du nicht angreifen kannst, bis du merkst, dass du längst tot am Boden liegst. Wenn du in der Nähe eines Wiederbelebungsschreins warst, kannst du ja nochmal dein Glück versuchen, da du das Ganze bestimmt dem Überraschungseffekt zugeschrieben hast. Doch nun auch noch mit Malus kommt er noch schneller, dein plötzlicher und total unerwarteter Rückfall in den Tod (Zitat: Monkey Island Very Happy ). Grinsend kann ich dir dann erzählen, dass du Bekanntschaft mit Onis gemacht hast, die ein wahrlich perfektes Beispiel der Gefährlichkeit von Assassinen als Gegner demonstrieren. Das nervtötendende Geräusch wird dich jedesmal, wenn du durch den Echowald der Kurzick oder das Jademeer der Luxon in Zunkunft wandelst in Angst und Schrecken, und viel zu viel Alarmbereitschaft versetzten und vielleicht dich sogar in deinen schlimmsten Alpträumen verfolgen Laughing .
  Thema: Allgemeines zum Assassinen und FAQ
Dalin Anis Kherak

Antworten: 3
Aufrufe: 870

BeitragForum: Assassine   Verfasst am: 29.11.2006 23:48   Titel: (Kein Titel)
Vorneweg, die FAQ-Fragen hab ich etwas provokativ formuliert, aber dadurch bleibt es unterhaltsam und man kann auch GW-Spieler, die grade als Monk in Cantha mit zwei Assas in der Missi-Gruppe einen halben (oder kompletten) Nervenzusammenbruch erlitten haben, vielleicht ein bißchen besänftigen, indem man die Fragen, die ihnen (teilweise gut nachvollziehbar) wutentbrannt im Kopf rumschwirren und zu einer Diskriminierung der Klasse führen könnten.



1. Warum nennt man den Assassinen eigentlich Nahkämpfer (der ist höchstens Nekrofutter!!)?

Generell kann ich sagen der Assasine ist Nahkämpfer, weil er nah am Gegner stehen muss, um ihn mit seinen Nahkampfwaffen, den Dolchen, zu treffen, so simpel ist das Wink . Das Problem mit der Nahkämpfer-Definition ist, dass früher nur der Krieger Nahkämpfer war und viele Vorstellungen oder Wahrheiten über die Klasse Krieger auf alle späteren Nahkämpfer übertragen wurden. Ein Nahkämpfer ist nicht immer ein Tank. Und der Assassine ist ein ein grottenschlechter Tank, dass fällt jedem auf, wenn die Gegner des Assassines nicht 7 Level unter dem des Assas liegen.

Also generell, verabschiedet euch von der Vorstellung, dass Nahkämpfer tanken müssen, dafür hat man Krieger, die selbst ohne zusätzliche Verteidungungshaltungen vorne einiges aushalten und respektiert den Assasinen vorne, wenn er das selbst schon rausgekriegt hat, ansonsten ist er wirklich nur Nekrofutter. Aber hey, dafür gibt es dann einen oder sogar zwei supersüsse Knochenschrecks, um es mal positiv zu sehen und Leuten, die den Assasinen gerade auszuprobieren mit Verständnis und Humor zu begegnen.



2. Welchen Rüstungswert hat die Assassine-Max-Rüstung? 10 oder weniger (so oft stirbt nicht mal mein Nahkampf-Ele!!)?

Die Max-Rüstung des Assasinen hat einen Rüstungswert von 70, im Vergleich der Waldläufer hat den gleichen Rüstunsgwert (+ Extra-Rüstung gegen Elemente). Was aber ist der entscheidenste Unterschied zwischen diesen zwei Klassen? Der Assassine ist Nahkämpfer und der Waldläufer kann gemütlich hinten stehen und schießen Smile . Das Problem, dass die Assassinen-Rüstung sehr schwach oder nicht vorhanden scheint, hängt wieder mit dem Tank-Paradigma zusammen. Ein Assassine, der sich von drei Krieger und allen Fernkämpfer und Zauberen (hilfe! Eles!), die da hinter stehen hauen lässt ist, ist verdammt schnell tot. Doch wenn man einen Krieger vorne hat, der ordentlich tankt, braucht man die Rüstung nur, wenn ein Gegner sich ein neues Ziel sucht und man dann schnell durch Teleportation das Weite sucht, dafür ist es verdammt viel Rüstung!!
  Thema: Allgemeines zum Assassinen und FAQ
Dalin Anis Kherak

Antworten: 3
Aufrufe: 870

BeitragForum: Assassine   Verfasst am: 29.11.2006 23:38   Titel: Allgemeines zum Assassinen und FAQ
Hier habt ihr die Möglichkeit, Fragen über die Klasse Assassine zu stellen, wobei ich versucht hab, die meistgestellten Fragen in einer FAQ-artigen Frage-Antwort-Reihe schon mal vorweg zu beantworten.

Außerdem ist das hier auch ein Threat um alle Nicht-Assassinen Spieler einmal zu informieren, wer der Kämpfer da vorne, der ständig stirbt eigentlich ist und was er da zu suchen hat Cool

Um diesen Threat zu eröffnen, hab ich eine nette Beschreibung der Klasse Assassine in der PC Games gefunden:

Schnell rein und noch schneller wieder raus - im Kampfgetümmel ist der wieselflinke Assassine kaum auszumachen. Seine Rüstung ist dünn wie Papier, dafür macht er aber mit seinem Dolch-Kombos enormen Schaden.
 
Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Heroes At Work letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Webdesign | Dein eigenes kostenloses Forum

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker